Arowana-Drachenfisch.de | Arten - Kauf - Transport - Haltung - Krankheiten - Futter - Pflege
Arowana - Überblick
Arowana - Die verschiedenen Arten des Arowana - Drachenfisch
Arowana - die Haltung des Arowana - Drachenfisch
Arowana - Tipps über den Arowana - Drachenfisch
Arowana - So kaufen Sie Ihren Arowana - Drachenfisch
Informationen über den Import von Arowana - Drachenfisch
Informationen über die Zucht von Arowana - Drachenfisch
Besuchen Sie die Arowana- Drachenfischzüchter auf Ihrer Reise nach Asien
Informationen über das richtige und gesunde Futter für den Arowana - Drachenfisch
So muss das Aquarium aussehen, gebaut und ausgestattet sein, in dem sich Ihr Arowana - Drachenfisch wohl fühlt
Die Wasserqualität ist von entscheidender Bedeutung - Informationen über die Filterung
Die richtige Technik für Ihren Arowana - Drachenfisch
Der Arowana - Drachenfisch ist Ihr Hobby - hier finden Sie Accessoires zum Thema
Bücher, DVDs und weitere Medien zum Thema Arowana - Drachenfisch
Impressum
Ihre Werbung auf diesen Seiten
Unsere Partner freuen sich auf Ihren Besuch

Arowana - der Drachenfisch

Der Arowana, auch Drachenfisch genannt, existiert bereits seit 60 Millionen Jahren. Seine Ursprünge lassen sich bis zu 200 Millionen Jahren zurückverfolgen. Gleichwohl ist er bei uns noch nicht sehr bekannt. Ein Umstand, der sich die nächsten Jahre sicher ändern wird.

Arowanas werden bis zu einem Meter groß und gehören zu den teuersten Süßwasser-Fischen, die in Aquarien gehalten werden. In Asien gelten Arowana als Statussymbol. Zudem sagt der Glaube dort, dass sie Unglück vom Besitzer fern halten.

In Asien sagt man, der Arowana hält Unglück vom Besitzer ab

Der Drache ist im chinesischen Glauben das Symbol für Stärke und Macht. Der Arowana wird auch als Drachenfisch bezeichnet und viele Feng Shui Meister glauben, dass die goldene Arowana die Fähigkeit besitzen, Unglück und negative Dinge vom Besitzer fern zu halten.

Das überaus majestätische Verhalten der Arowana und die Schönheit mit ausgeprägten reflektierenden Schuppen gleichen einem Drachen. Um ein erfolgreiches und wachsendes Geschäft zu erhalten, ist der Drachenfisch, oder auch der “Dragon Fish”, bei vielen Geschäftsleuten in Asien im Büro und auch zu Hause ein unverzichtbarer Bestandteil des persönlichen Lebens.

Der Arowana wird häufig auch Drachenfisch genannt

Der Arowana hat sich im Laufe der Evolution kaum verändert. Darauf lassen Fossile aus der Jurazeit schliessen. Jedoch unterscheiden sich die Arowana deutlich nach ihrer Herkunft. Der südamerikanische Arowana kann bis zu 2 m lang werden und wiegt dann über 20 kg.

Auf Grund seines Aussehens mit den intensiven Farben ist der asiatische Arowana in unseren Breiten als Aquariumfisch beliebt. Er wird 60, 80 oder bis zu 100 cm groß und hat einen stromlinienförmigen Körper mit einem knochigen Kopf und einem riesigen Maul. Die Zunge besteht aus Zahnknochen, das bezeichnet man als “knochige Zunge”. Der Arowana ist ein Raubfisch, der mit seinem Zahnknochen gegen die Zähne des Gaumens beißt.

Wissenschaftler bezeichnen den Arowana als den Raubfisch mit dem besten Sehvermögen. Seine großen Augen zeichnen sich durch besondere Genauigkeit aus. Der Jäger ist tag- und nachtaktiv. Er kann durch seine enorme Muskelkraft unter Wasser eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h erreichen. Diese Geschwindigkeit erreicht der Arowana innerhalb kürzester Zeit und mit wenig Anlauf. Raketenartig kann er dadurch aus dem Wasser springen, dabei eine Höhe von 5 bis 6 Meter erreichen und somit auf die Jagd nach Vögeln und Insekten ausserhalb des Wassers gehen.

Arowanas gehören zu den teuersten Süßwasserfische

Der Asiatische Arowana wird wie der Koi im Rahmen von Feng Shui als Symbol für Glück und Wohlstand angesehen. Sein Status gilt als gefährdet. Die Fische sind durch das Washingtoner Artenschutzabkommen sowie die EU-Artenschutzverordnung geschützt.

Wichtiger Hinweis: Arowana ist eine bedrohte Tierart! Kaufen Sie deshalb nur ordnungsgemäß für den Verkauf zugelassene Tiere! Kein Kauf ohne CITES-Papiere!

Der Ratgeber für alle Arowana-Liebhaber!

Der Ratgeber für alle Arowana-Liebhaber!

Arten - Kauf - Transport - Haltung - Krankheiten - Futter - Pflege

Ab Ende 2012 lieferbar.

© Arowana-Drachenfisch.de ist ein Projekt von WerbeCheck.de - Inh. Andreas Frank

Impressum
Kontakt

Arowana - das Buch



 

Arowana kaufen
Arowana verkaufen
Arowana importieren
Arowana  Haltung
Arowana Shop


 

Arowana Preise
Aquarium für Arowana
Der Drachenfisch